die nächsten termine

BUCHCLUB. Kultur Lesen

4. Mai 2021 & 1. Juni 2021

WANN: Dienstag, 4. Mai und 1. Juni 2021, jeweils ab 19 Uhr
WO: auf deiner Couch
WIE: Aufgrund des Lockdowns findet das Event online statt. Wir verschicken und posten einen Link. Ihr könnt einfach drauf klicken und seid dabei.
Für den kommenden Buchclub haben wir das Buch „Die Bedeutung von Klasse. Warum die Verhältnisse nicht auf Rassismus und Sexismus zu reduzieren sind“ ausgewählt, eine Monographie der Feministin, Aktivistin und Literaturwissenschaftlerin bell hooks. Im Buch verknüpft sie ihre Analyse und Kritik der US-amerikanischen Gesellschaft mit ihrer eigenen Biographie.
Beim Lesen könnt ihr es gemütlich angehen lassen, denn wir besprechen zunächst nur Kapitel 1 bis 7. Am 1. Juni widmen wir uns dem Rest des Buchs. Kleiner Tipp: Ein Link zum PDF-Download des Buchs findet sich im englischsprachigen Wikipedia-Eintrag über die Autorin.
Willkommen sind alle - ganz egal, ob ihr eine Kultur-/Sozialwissenschaft studiert oder etwas anderes, ob ihr bislang wenig Bezug zu wissenschaftlicher Literatur hattet oder bereits mitten im Berufsleben steht. Was zählt, ist das gemeinsame Interesse am Text!
Facebook-Veranstaltung: 
kontexte genug gesudert

Zielgruppe: Studierende, Alumni, Berufseinsteiger_innen
Wo: online via Zoom
Einlass: 18:45 Uhr
Start je: 19 Uhr
KOSTEN
einer der beiden Workshops: 5 Euro
beide Workshops: 7 Euro
(Die Workshops bauen NICHT aufeinander auf.)
Oder werde Mitglied.
Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos!
HIER kannst du Mitglied werden.

 

WORKSHOP Netzwerken für Kulturwissenschaftler_innen:
27. Mai 2021
Als Kultur-, Sozial-, Geisteswissenschaftler_in ist der Weg zum Traumjob keine gerade Einbahnstraße, sondern eher eine holprige Fahrbahn mit Umleitungen und Gabelungen, an denen es immer wieder Überwindung und Mut braucht.
Die größten Stärken von Kulturwissenschaftler_innen sind analytisches, konstruktivistisches und reflektiertes Denken und Arbeiten. Diese wertvollen Kompetenzen können aber auch zu ihren größten Schwächen werden, wenn es darum geht, einen Platz in der Welt und vor allem am Arbeitsmarkt zu finden und aktiv zu netzwerken.
❓ Für was ist Netzwerken gut? Was ist das überhaupt? Vielleicht ist Netzwerken mehr als unangenehme Partys mit Namensschildchen und Stehtischen? (JA!)
Wie und wo anfangen? Was ist mein Netzwerk und was muss ich beachten? ❓
Mit diesen Fragen werden wir uns in unserem Workshop beschäftigen und gemeinsam herausfinden wie das funktioniert, unseren Horizont erweitern und uns gegenseitig bestärken.
kontexte genug gesudert

Vergangene Treffen

Folge uns gerne auch hier:

NEWSLETTER


Registrier dich hier, um regelmäßig Infos zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.