Wer steckt dahinter?

Kontexte wurde 2017 von Nina Aichberger, Caroline Böhm, Susanne Luger und Majlinde Osmanaj in der Abschlussphase ihres Studiums gegründet. Während des Schreibens ihrer Arbeiten am Institut für Europäische Ethnologie in Wien und des nachfolgenden Bewerbungsprozesses ist ihnen klar geworden: Qualitativ-empirisch und ethnografisch ausgebildete Menschen haben eine Fülle an Kompetenzen – aber das ist leider noch nicht in alle Ecken des Universums vorgedrungen. Also lasst uns Netzwerken!

TEAM

kontexte genug gesudert

Caroline Böhm

Vorstand.Öffentlichkeitsarbeit.Finanzen

BA Kunstgeschichte, laufendes MA Studium Europäische Ethnologie; Studium in Wien und Hamburg

Schwerpunkte: Sepulkralkultur und Materielle Kultur

 

 

kontexte genug gesudert

Majlinde Osmanaj

Vorstand

MA Europäische Ethnologie; Studium in Graz, Wien und Malta
Schwerpunkt: Migrationsforschung
Masterprojekt: "Sehnsuchtsort Afghanistan. Zwei biografische Interviews im Vergleich"

 

 

kontexte genug gesudert

Nina Aichberger

Vorstand.Öffentlichkeitsarbeit.Mitgliederbetreuung

MA Europäische Ethnologie; Studium in Wien und Hamburg

Schwerpunkte: Arbeitskultur, Nation/Identität, Gedenkkultur, Stadt/Raumforschung

 

 

 


kontexte genug gesudert

Gloria Gruber

Organisation.Support

BA Europäische Ethnologie, laufendes MA Studium Internationale Entwicklung; Studium in Graz und Wien

Schwerpunkte: globale Ungleichheitsforschung und Widerstandsbewegungen

 

 

Anahita Neghabat

Organisation.Support

Laufendes MA Studium Kultur- und Sozialanthropologie, Studium in Wien und Budapest
Schwerpunkte: Gender, Rassismus/Islamophobie und urbane Anthropologie

genug gesudert kontexte


Folge uns gerne auch hier:

NEWSLETTER


Registrier dich hier, um regelmäßig Infos zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.